Slider

Ein gemeinsames Ziel: die nachhaltige Mobilitätswende

Der Bundesverband Zukunft Fahrrad (BVZF) ist ein Zusammenschluss dynamischer und innovativer Unternehmen aller Bereiche der Fahrradwirtschaft: Dienstleister, Hersteller, Start-ups der Digitalisierung und Zulieferer. Der Schwerpunkt liegt im Bereich der Dienstleistungen.

Als neue und etablierte Unternehmen in einem stark wachsenden und sich stetig verändernden Markt haben wir alle ein gemeinsames Ziel: die nachhaltige Mobilitätswende.

Wir sind überzeugt, dass das Fahrrad ein zentrales Element zur nachhaltigen Mobilität des 21. Jahrhunderts ist.

Die Mobilitätswende wird dazu beitragen können, langfristig bestehende Arbeitsplätze zu sichern und neue, innovative Marktfelder zu entwickeln.

Um im internationalen Wettbewerb der neuen und elektrischen Mobilität mitzuhalten, bedarf es jedoch der richtigen politischen Weichenstellungen. Damit das Fahrrad in all seinen Variationen – vom Faltrad bis zum überdachten E-Lastenrad – nachhaltig gestärkt wird, bringen wir mittels unserer Verbandstätigkeit unsere Marktexpertise in die politischen Entscheidungsprozesse ein.

Dabei sehen wir uns selbst in der Verantwortung: Auch an unsere eigenen Produkte und Dienstleistungen haben wir hohe Ansprüche in puncto Qualität und Nachhaltigkeit.